Fordern und fördern

Durch das "Erneuerbare Energien Gesetz" (EEG), zinsgünstigen KfW-Darlehen und teilweise regionalen Programmen werden Solarstromanlagen gefördert. Durch das EEG wird jede nicht selbstverbrauchte kWh in das öffentlich Stromnetz "verkauft".

Das wirklich lohnende ist aber der Eigenverbrauch. Denn auch wenn der Strompreis steigt, ihr Eigenverbrauch bleibt kostenmäßig für die nächsten 25-30 Jahre gleich.

Der Eigenverbrauch ist der Strom den sie in ihrem Haushalt/Firma in dem Moment verbrauchen wenn er von ihrer PV-Anlage produziert wird. Ein durchschnittlicher Privathaushalt kann ca. 25-30% ihres jetzigen Stromverbrauchs später über die eigene PV-Anlage herstellen. Unter Einbezug eines Speichers, der auch gesondert von der KfW gefördert wird, ist ein Eigenverbrauch von bis zu 70% möglich.

 

Sven Groth

Carlo-Schmid-Weg 5
25337 Elmshorn

Telefon: 04121-794100

E-Mail: info@lebenswerte-energien.de

Referenzen

Wir lassen zufriedene Kunden sprechen. Sehen Sie, für wen wir bereits tätig werden durften.

Referenzen

 

Lebenswerte Energien auf Solaranlagen-Portal.com



geprueft.de Qualitätspartner Auszeichnung